• Radsport

    Ob mit dem MTB rund um BAM oder über die Alpen

  • MMA Training

    Im MMA ist jeder Kampfsportler willkommen

  • Badminton

    Just 4 Fun oder für Fitness & Ausdauer

  • Handball

    ...mit Jugend-, Damen- und Herrenmannschaften

TVE siegt unspektakulär

Mit angezogener Handbremse zum Auswärtssieg!

TUS Niederpleis II – TVE Bad Münstereifel 26:33 (12:15 HZ)

Nach dem ernüchternden Ergebnis aus der Vorwoche wollte unsere Erste Wiedergutmachung betreiben und unter allen Umständen die Punkte mit in die Heimat bringen. Doch zu Beginn des Spiels machte sich eine leichte Nervosität im Angriff bemerkbar, sodass viele Würfe überhastet und unvorbereitet genommen wurden. Erst ab der zehnten Spielminute stabilisierte sich das Angriffsspiel. An dieser Stelle sind insbesondere Manuel Beltran und Axel Kreutzer zu nennen, denen in dieser Phase nahezu alles gelang. Die Leistungssteigerung reichte aber noch nicht aus, um sich vorentscheidend abzusetzen. In der Halbzeit fand der verletzte Spielertrainer Wilms deutliche Worte zur Leistung seiner Truppe, indem er an die Einstellung seiner Jungs appellierte. Infolgedessen agierte man im zweiten Spielabschnitt zielstrebiger im Spielaufbau, während die Nachlässigkeiten in der Abwehr nicht abgestellt werden konnten. Unterm Strich fährt der TVE damit einen verdienten Auswärtssieg ein, der bei einer engagierteren Leistung durchaus höher ausgefallen wäre.

Maaßen, Wiemken, Petracca (1), Kühl (7), M. Beltran (5), Bölkow (4), Kreutzer (12/1), Flegelskamp (2), Bartmus (1) und Smakolli (1)

Nach der Karnevalspause startet die Erste am Sonntag, den 10.03. Richtung Saisonfinale. Dann empfängt der TVE die HSG Sieg, die analog zu unserer Truppe eine eher durchwachsene Saison spielt und sich ebenfalls im Mittelfeld der Tabelle wiederfindet. Anwurf ist um 15:30 Uhr in der HGH!